Short biography

Univ.Prof. Dr. Harald Dobnig is a specialist for internal medicine (subspecialty endocrinology) and for nuclear medicine. After several years of research stays in the USA (New York and at the Mayo Clinic, Minnesota) and a total of 20 years at the University Hospital in Graz, he has been Medical Director of the Institute Dobnig since 2010. He was president of the Austrian Society of Endocrinology and Metabolism and the Austrian Society of Bone and Mineral Metabolism. The scientific focus is on the fields of osteoporosis, vitamin D, parathyroid and thyroid. He has published numerous publications in these fields, organized congresses and held more than 700 national and international lectures.

In 2014, he was the first doctor in the German-speaking world to perform radiofrequency ablation of thyroid nodules. In the meantime, he has carried out more than 700 RFA treatments and is continuously working on scientific issues and public awareness of this topic and is also training other doctors in this specialist discipline. He is speaker of the working group “RFA” of the Austrian Thyroid Association and head of the section “Thyroid” of the Austrian Society of Endocrinology and Metabolism, member of the European and American Thyroid Association, as well as the American Endocrine Society.

Lebenslauf

1987 Promotion, Medizinische Fakultät, Karl-Franzens Universität Graz
1987-1988 Forschungsaufenthalt am Institut für Biochemie, Medizinische Fakultät, Universität Warschau, Polen
1988-1989 Forschungsaufenthalt am Montefiore Medical Center, Albert Einstein College of Medicine, Abteilung für Endokrinologie, New York, USA
1989-1996 Assistenzarzt der Medizinischen Universitätsklinik Graz, Klinische Abteilung für Endokrinologie
1993-95 Forschungsaufenthalt an der Mayo Clinic, Rochester, Minnesota, USA
1996 Facharzt für Innere Medizin
1996 Habilitation aus Innerer Medizin
1998-2004 Stellvertretender Leiter der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Nuklearmedizin, Universitätsklinik für Innere Medizin , Graz
1999 Zusatzfach “Endokrinologie und Stoffwechsel”, Universitätsklinik für Innere Medizin, Graz
2002 Zusatzfach “Nuklearmedizin”, Universitätsklinik für Innere Medizin, Graz
Okt 2004- Jun 2008 Supplierender Leiter der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Graz
Sept 2010 Ärztlicher Leiter des Schilddrüsen|Endokrinologie|Osteoporose Institutes Dobnig, Graz
März 2012 Verleihung des Berufstitels “Universitätsprofessor” durch den Bundespräsidenten Dr.Heinz Fischer
März 2017 Eröffnung  “Schilddrüsenpraxis für Radiofrequenzablation” in Wien

Auszeichnungen/akademische Funktionen

1997 Herbert-Czitober Forschungspreis der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel
1997-2000 Sekretär der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel
1997-2012 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel
2000-2002 Sekretär der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel
2000-2012 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinologie
2007-2008 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel
2008-2010 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel
seit Jan 2017 Sektionsleiter “Thyreologie” der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel
seit Mär 2017 Leiter der “Arbeitsgruppe Radiofrequenzablation” der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft

Laufende Vortragstätigkeit

07.12.2019 10.Intensivkurs Schilddrüsenerkrankungen (Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie), München
Eingeladener Vortrag: „Stellenwert der lokal-ablativen Therapie“
29.11.2019 50.Kongress für Allgemeinmedizin, Graz
Eingeladener Workshop: „Schilddrüsensonograpie für Ärzte“
15.11.2019 Herbsttagung der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft, Wien
Vorsitz: „Therapie des chronischen Hypoparathyreoidismus“ (Vortrag Priv.Doz.Dr.K.Amrein)
Vortrag: „Wann Vitamin D und Selentherapie bei Autoimmunthyreopathie“?
05.06.2019 Fortbildung im Bezirk, Graz
Vortrag: „Update Schilddrüse“
07.05.2019 125.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden
Eingeladener Vortrag: „Lokalablative Verfahren bei Schilddrüsenknoten – „Pro Statement“
29.03.2019 Osteologie 2019, Frankfurt am Main
Eingeladener Vortrag: „Diagnose des primären Hyperparathyreoidismus und neue Therapieoption“
25.01.2019 Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Nuklearmedidizin und molekulare Bildgebung, Zell am See
Vortrag: „Welcher Patient ist für eine Radiofrequenz- oder Alkoholablation geeignet“?
04.12.2018 Expertenrunde zum Positionspapier: Hypothyreose (Fa.Merck), Wien
Vortrag: „Schilddrüse und Alter, Schilddrüse und Begleiterkrankungen“
23.11.2018 Herbstfortbildung der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft, Innsbruck
Vortrag: “Radiofrequenzablation beim Schilddrüsenkarzinom?”
15.11. und 16.11.2018 XXI. Intensivkurs “Klinische Endokrinologie” der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, Hamburg
eingeladener Workshop zum Thema: “Welcher Patient ist für eine Radiofrequenz – oder Alkoholablation geeignet?”
09.11.2018 7. Klinische Endokrinologie Intensivkurs, Seggau
eingeladener Vortrag: “Schilddrüsenpunktionen in der Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenknoten”
18.09.2018 Pressekonferenz “Schilddrüsenknoten ambulant veröden – hochwirksam und risikoarm”, Schwarzel Kameel, Wien
(mit Prof.Dr.Alois Gessl und Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz)
16.06.2018 Jahrestagung der Sektion Angewandte Endokrinologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, Lüneburg
eingeladener Vortrag: “Erfahrung in der Schilddrüsen-Radiofrequenzablation seit der Einführung in Österreich”
15.06.2018 Schilddrüsenkongress 2018, München
eingeladener Vortrag: “Thermoablation beim Autonomen Adenom”
05.05.2018 26.Osteoporose Forum, St.Wolfgang
Vortrag: “Hyperparathyreoidismus Jaw Tumor Syndrom”
Vortrag: “Primärer Hyperparathyreoidismus”
16.3.2018 Kongress: “Schilddrüsen-Dialog 2018”, Seefeld.
eingeladener Vortrag: Definitive Therapie von Schilddrüsenknoten – Ist das Neue nur ein Hype? RFA – Erfahrungen aus Graz
2.12.2017 Kongress: “1st International Congress on Thermal Ablation of Thyroid Nodules”, Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
eingeladener Vortrag: “Erfahrungen mit der Schilddrüsen-Radiofrequenzablation seit der Einführung in Österreich 2014”
24.11.2017 Kongress der Sektion “Schilddrüse” der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, Bremen
eingeladener Vortrag: “Erfahrungen mit der Schilddrüsen-Radiofrequenzablation seit der Einführung in Österreich 2014”
12.10.2017 Kongress “Ultraschall 2017” (41.DreiländertreffenÖGUM/DEGUM/SGUM), Linz
eingeladener Vortrag: “Erfahrungen mit der Schilddrüsen-Radiofrequenzablation seit der Einführung in Österreich 2014”
22.06.2017 Kongress: “Die Chirurgie des Schilddrüsenkarzinoms”, München
eingeladener Vortrag: “Radiofrequenzablation- eine Alternative zur konservativen und operativen Therapie des Mikrokarzinoms”?
24.05.2017 98. Deutscher Röntgenkongress, Leipzig
Vortrag: “Small data ablation” – Neue Indikationen bei Schilddrüse und Nebenschilddrüse?
02.03.2017 Jahrestagungung der American Endocrine Society, Orlando, USA
Posterpräsentation: “Radiofrequency Ablation of Solid and Cystic Thyroid Nodules: Experiences by an Austrian Endocrinologist in Private Practice”
24.03.2017 Gemeinsame Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel und der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft, Linz
Vortrag: “Hyperparathyreoidismus”
Vorsitz “Hyper- und Hypokalzämie
15.03.2017 Diskutant anläßlich der 165. Klinischen Pathologischen Fallkonferenz (CPC); Medizinische Universitätsklinik Graz
Diskussion eines Falles eines Patienten mit sekundärer Nebenniereninsuffizienz: “57-jähriger Holzarbeiter mit Verdacht auf Gicht” (Moderation durch o.Univ.Prof.Dr.G.J.Krejs)
24.-26.11.2016 6.Klinische Endokrinologie Intensivkurs, Seggau
Vortrag:”Interventionen an der Schilddrüse”
Workshop: “Schilddrüsen-Ultraschallkurs: Praktische Punktionsübungen” (gemeinsam mit anderen Kollegen)
07.10. und 08.10.2016 Herbstfortbildung der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft, Wels
Vortrag: “Radiofrequenzablation von Schilddrüsenknoten und -zysten:
Erweiterung bisheriger Behandlungsmöglichkeiten”
Vorsitz: “Alternative Therapiemethoden bei Schilddrüsenerkrankungen”
28.06.2016 “Der heiße Stuhl” – Veranstaltung der Gesellschaft der Ärzte in Wien, Billrothhaus
Vortrag: “Radiofrequenz- und Alkoholablation bei Schilddrüsenknoten und -zysten: Erweiterung individueller Behandlungsmöglichkeiten” mit anschließender Podiumsdiskussion unter der Moderation von Prof.Dr.Helmut Sinzinger; Diskutanten: Prof.Dr.Michael Hermann, Prof.Dr.Christian Scheuba. Aufzeichnung der Diskussion über Billrothhaus.TV
23.04.2016 24.Osteoporose Forum, St.Wolfgang
Vorsitz: Fresenius Satellit über verschiedene Vitamin D Themen
18.4.2016 Schilddrüsendialog 2016 (Organisator: Österreichische Schilddrüsengesellschaft), Seefeld
Vortrag Mittagssymposium: “Die Radiofrequenzablation (RFA) in der Behandlung symptomatischer Schilddrüsenknoten und -zysten”
anschließend Podiumsdiskussion “Radiofrequenzablation” (Vorsitz: Univ. Prof. Dr. Gerhard Wolf und Dr. Wolfgang Buchinger; Diskutanten: Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Hermann, Univ. Prof. Dr. Anton Luger, Univ. Prof. Dr. Harald Dobnig, Prim. Univ. Doz. Dr. Alexander Becherer, Univ. Prof. Dr. Klaus Kaserer, Ass. Prof. Dr. Philipp Riss, Univ. Prof. Dr. Christian Scheuba).
Für eine Zusammenfassung dieser Veranstaltung siehe hier.
23.01.2016 1.Villacher Osteoporosetag, Villach
Vortrag: Vitamin D und Osteoporose
11.11.2015 Landeskrankenhaus Leoben, interne Ärztefortbildung
Vortrag: Vitamin D – Hans Dampf in allen Gassen?
11.11.2015 Landeskrankenhaus Deutschlandsberg, Bezirksärztefortbildung
Vortrag: Vitamin D – Hans Dampf in allen Gassen?
27.10.2015 Humanomed Zentrum Althofen, Treibach Althofen, Ärztefortbildung (Moderation: OA.Dr.Alfred Markowitsch)
Vortrag: Vitamin D – Hans Dampf in allen Gassen?
20.10.2015 Pressekonferenz, “Zum Schwarzen Kameel”, Wien, 1.Bezirk
Moderation und Vortrag (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Alois Gessl, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien) zum Thema:
Schilddrüsenknoten: Neues, schonendes Verfahren als Alternative zur herkömmlichen Operation.
“Erstmalig in Österreich: Behandlung von Schilddrüsenknoten und Zysten mit der “Hochfrequenz-Wärmeablation”- ambulant und ohne Narben”
08.10.2015 26. Grazer Fortbildungstage, Graz
Vortrag: “Müssen weniger Schilddrüsen operiert werden?”
Vortrag und Moderation: “Vitamin D – Renaissance eines altbekannten Hormons”
03.10.2015 32. Jahrestagung der ACCO-ASSO 2015, St.Wolfgang
Vortrag: “Radiofrequenzablation und andere ablative Verfahren bei lokal fortgeschrittenem und metastasiertem Schilddrüsenkarzinom”
21.9.2015 Einladung des Seniorenreferates der Ärztekammer Steiermark, Graz
Vortrag: “Vitamin D – Der Alleskönner?”
11.09.2015 Apothekertagung 2015 Fresenius Kabi Austria, Retter Seminar Hotel, Pöllauberg
Vortrag: “Vitamin D – Die Renaissance eines Prohormones”
19.06.2015 5. Klinische Endokrinologie Intensivkurs, Schloss Seggau
Vortrag: “Zu viele Schilddrüsenoperationen! Neue diagnostische und therapeutische Punktionsverfahren”
29.05.2015 “Nutrition 2015” Tagung, Bregenz
Moderation und Vortrag in Doppelconference gemeinsam mit Priv. Doz. Dr. Karin Amrein (Klinische Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel, Medizinische Universität Graz) zum Thema “Vitamin D”
08.05.2015 23. Osteoporoseforum, St.Wolfgang
Vortrag: “Vitamin D pearls 2015” (Satellit Fresenius-Kabi)
Vorsitz: Sitzung “Knochen, Herz, Gefässe”
25.03.2015 “Endokrinologie Aktuell”, Ordination OMR Dr. Herbert Watzinger
Vortrag: “Vitamin D – Wie steht´s um den Hype?” und
“Schilddrüse – neue Möglichkeiten in der Abklärung und Therapie von Knoten und Zysten”
20.11.2014 Österreichische Diabetes Gesellschaft, Congress Salzburg
Vortrag: “Vitamin D Mangel: Hype oder Flop”?
09.11.2014 25.Grazer Fortbildungstage
Vortrag: “Vitamin D – Hans Dampf in allen Gassen”?
07.10.2014 25.Grazer Fortbildungstage
“Fortgeschrittenenkurs: Schilddrüse und Nebenschilddrüse”
Schilddrüsen|Endokrinologie|Osteoporoseinstitut Dobnig, Graz
(gemeinsam mit OA.Dr.W.Buchinger)
26.9.2014 Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin, Congress Salzburg
Vortrag: “Sonographischer Knoten – Was tun”?
16.05.2014 7. Internationales Symposium Schilddrüsenkarzinom, Spielberg, Red Bull Ring (organisiert von Prof.Dr.G.Wolf)
Vortrag: “Radiofrequenzablation, Alkoholinjektion: Wird die Chirurgie abgelöst”?
09.05.2014 22. Osteoporoseforum, St.Wolfgang
Vorsitz: “Therapiebesonderheiten bei Osteoporose”
Vortrag: “Empfehlungen für Vitamin D3: Leitlinien, best practice”
14.04.2014 Siemens Diagnostik Campus, Brühl, Deutschland
Vortrag: “Vitamin D Mangel bei intensivpflichtigen Patienten”
04.04.2014 Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel, Billrothhaus, Wien
Vortrag: “Interventionelle Therapie bei Schilddrüsenknoten”
21.03.2014 1.Österreichischer Schilddrüsendialog, Seefeld
Vortrag: “Radiofrequenz- und Laserablation”
Vortrag: “Vitamin D, Schilddrüse und Nebenschilddrüse”
16.11.2013 Wissenschaftliche Herbsttagung der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel, Tech-Gate, Wien
Vortrag: “Diabetes und Knochen”
15.11.2013 Fortbildung im Herbst: Schilddrüse und Nuklearmedizin, Schilddrüseninstitut Buchinger, Gleisdorf (Organisator: Dr.W.Buchinger)
Vorsitz: “Labor und Schilddrüsendiagnostik”
08.10.2013 24. Grazer Fortbildungstage
“Fortgeschrittenenkurs: Schilddrüse und Nebenschilddrüse”, Graz, Schilddrüsen|Endokrinologie|Osteoporoseinstitut Dobnig, Graz (gemeinsam mit OA.Dr.W.Buchinger)
25.-27.04.2013 21. Osteoporose Forum, St.Wolfgang
Vorsitz: “Frakturheilung – Science meets practice”
Vortrag: “Keine süße Beziehung: Diabetes und Knochen”
Vortrag: “Wieviel Vitamin D zur Verhinderung von Sturz und Fraktur”?
18.04.2013 18.Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Endokrinolohie und Stoffwechsel, Linz
Vortrag: “Latente Hyperthyreose: Therapie auf jeden Fall”?
21.03.2013 BHB Graz-Eggenberg
Vortrag: “Hyper- und Hypokalziämie: was tun”?
15.03.2013 Osteoporoseseminar 2013, Hafnersee, Kärnten
Vortrag: “Osteoanabole Therapie”
08.03.2013 Osteologie 2013, Weimar, Deutschland
Vorsitzender des Satellitensymposiums von Amgen, Titel: “Osteoporosetherapie im Wandel – Wege zur optimalen Patientenversorgung”
06.03.2013 Ärztefortbildungsveranstaltung in Wels
Vortrag: “Therapie der Osteoporose bei rheumatologischen Erkrankungen”
Scroll to top