TV- und Internetbeiträge über uns

RADIOFREQUENZABLATION BEI SCHILDDRÜSENKNOTEN

Credo Web Beitrag

Univ.-Prof. Dr. Harald Dobnig (https://bit.ly/2klq2yu), Facharzt für Innere Medizin, spricht in einem Interview von CredoWeb über eine innovative und wirkungsvolle Methode in der Behandlung von Schilddrüsenknoten, die Radiofrequenzablation.

ORF BEITRAG "BEWUSST GESUND" AM 1.12.2018

Schilddrüsenknoten ambulant behandeln

Unter dem Motto “Schnell und schonend – Schilddrüsenknoten ambulant behandeln”, sendete der ORF einen ausführlichen Beitrag in der renommierten Gesundheitsserie “Bewusst Gesund”. Das Aufnahmeteam war hierbei vor Ort im Institut, war live bei einer RFA dabei und hatte auch Gelegenheit einer RFA Kontrolle beizuwohnen.

ORF BEITRAG "ORF HEUTE" VOM 20.10.2015

“Hitze statt Operation”

Gleich im Anschluß an die damalige Pressekonferenz in Wien folgte ein Beitrag über die ersten Erfahrungen zur RFA von Schilddrüsenknoten in Österreich, bzw. im deutschsprachigen Raum in “ORF Heute”. Das Medienecho war damals enorm und Patienten erfuhren so zum ersten Mal über eine alternative Möglichkeit der Knotenbehandlung. RFA Behandlungen der Schilddrüse werden in Graz seit April 2014 durchgeführt.

Publikationen aus unserem Institut

RFA von Schilddrüsenknoten: Good Clinical Practice Empfehlungen

Wichtigkeit von Ausbildung, Indikation und Qualitätssicherung bei RFA Behandlungen

In diesem interdisziplinären Positionspapier von vier Österreichischen Fachgesellschaften (Österreichische Schilddrüsengesellschaft (OSDG), Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung (OGNMB), Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel (ÖGES) und Arbeitsgemeinschaft für Chirurgische Endokrinologie (ACE) der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie (OEGHC) wurden 2018 wesentliche Eckpfeiler zur Qualitätssicherung betreffend Ausbildung von Ärzten die eine RFA durchführen, Indikation und Durchführung sowie Aspekte der allgemeinen Qualitätssicherung und -kontrolle festgelegt.

Monopolar RFA of Thyroid Nodules: A Prospective Austrian Single-Center Study

Publikation im wissenschaftlichen Fachjournal „Thyroid“

2018 wurden unsere Behandlungsdaten der ersten 277 Patienten, die in Graz behandelt wurden, in der international renommierten Fachzeitschrift „Thyroid“ veröffentlicht. In der Zusammenfassung heißt es, dass eine einmalige Behandlung in Hinblick auf Knotenverkleinerung, Erleichterung lokaler Beschwerdesymptomatik sowohl sicher als auch hocheffektiv ist- bei gleichzeitigem Erhalt der Schilddrüsenfunktion. Diese Daten bezogen sich auf einen Beobachtungszeitraum von 12 Monaten.

Value of monopolar and bipolar RFA for the treatment of benign thyroid nodules

Beschreibung der Wertigkeit von verschiedenen RFA Verfahren

Diese Publikation war Teil eines Sonderbandes über „Moderne Endokrine Chirurgie“, welches von zwei renommierten deutschen Schildrüsenchirurgen, nämlich Prof.Dr.med. Dr.h.c.mult. Henning Dralle und Priv.Doz.Dr.med.Frank Weber in der Zeitschrift „Best Practice & Research Clinical Endocrinology & Metabolism“ herausgegeben wurde. Unser Artikel beschreibt allgemein die thermoablativen Verfahren, ihre Stärken und Schwächen und beleuchtet insbesondere die verschiedenen RFA Techniken, die heutzutage zur Verfügung stehen.

RFA Artikel in der Zeitschrift: Der Hausarzt

Erfolgversprechende Therapieoption neben Operation

In diesem Artikel wurde erstmals in Österreich das Prinzip der RFA sowie die Indikationen für eine Knotenbehandlung einer breiteren Kollegenschaft vorgestellt.

Osteoporose

Ein Ratgeber für Patienten

In diesem Buch, welches im Verlagshaus der Ärzte erschienen ist und eine vollständig neu bearbeitete Auflage gegenüber dem ersten Buch 2004 darstellte, geht es um alle Aspekte rund um den Knochen, das Krankheitsbild der „Knochenbrucherkrankung“ sowie Möglichkeiten der Prävention und Behandlung. Das Buch hat 165 Seiten und beinhaltet auch geeignete gymnastische Übungen.

Schilddrüsenknoten und Schilddrüsenzysten: State of the Art

Leitartikel in der Österreichischen Ärztezeitung

In diesem Artikel geht es um die aktuellsten Aspekte der Abklärung und Behandlung von Schilddrüsenknoten und Schilddrüsenzysten, einschließlich der neuesten Entwicklungen, wie Alkoholablation und Radiofrequenzablation.

Osteoporosebuch

Ein Ratgeber für betroffene und interessierte Patienten

Dieses Buch durfte mehrere Auflagen erleben und wurde auch in andere Sprachen übersetzt.

Vitamin D Sonderband

Wir waren damals Teil der Vitamin „Welle“!!

Im Jahr 2010 erschien ein Sonderband vom „Forum Osteologie“ zum damals brandaktuellen Thema „Vitamin D“. Als Herausgeber durfte ich die zahlreichen Beiträge Österreichischer Kollegen zu den Themen „Pharmakologische und klinische Aspekte von Vitamin D“ einladen und kommentieren.

Vitamin D

Ein Sonderband der Zeitschrift „Osteologie“

Als Gastherausgeber in diesem Sonderband zum Thema „Vitamin D“ durfte ich 2011 zahlreiche interessante Beiträge zu unterschiedlichsten Aspekten des Vitamin Stoffwechsels und klinischer Wirkung einladen und kommentieren.

Vitamin D – Hot Topic

Vitamin D – woher die plötzliche Aufregung?

Die Klinische Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel hat von Anfang an zahlreiche Impulse auf dem im Jahr 2009 relativ jungen Forschungsgebiet des Vitamin D Stoffwechsels generiert. Unter der Herausgeberschaft meines damaligen Kollegen Prof.Dr.Hans Peter Dimai entstand ein interessanter Hot-Topic Sonderband des „Spectrum Osteoporose“, der zahlreiche Aspekte und neue Forschungsgebiete rund um dieses neue (Prä)Hormon Vitamin D und seinen Stellenwert auf die Knochengesundheit aufzeigte und entwickelte.

Scroll to top